Homöopathie

Mit der Homöopathie beschäftige ich mich nun schon mindestens so lang, wie mit der Geburtshilfe. Sie ist eine sanfte Heilmethode, die mich schon oft zum Erstaunen gebracht hat. Ich benutze die Homöopathie allerdings nur, wenn es nötig wird, nicht präventiv. Für mich bedeutet Gesundheit nicht zwangsläufig gesund zu sein, sondern die Fähigkeit des Körpers, selbständig mit Krankheit fertig zu werden. Es gibt kein Leben ohne Krankheit, deswegen ist es so wichtig, zu lernen mit der Krankheit umzugehen. Die Homöopathie versucht genau das, nämlich dem Körper zu helfen sich selbst zu heilen.